"Vor einigen Jahren befand ich mich in einer ähnlichen Situation wie auf dem deutschen Markt, wo der Hersteller eines Druckers keine Informationen über die Technologie des Druckers zur Verfügung stellte, wir begannen zu sprechen und die Technologie herauszufinden. Ich entdeckte, dass ein Drucker, der von einem Hersteller mit der Druckertechnologie meines Kollegen, der auch Präsident des Unternehmens ist, hergestellt wurde.

"Nun, die meisten Drucker haben eines gemeinsam: Das Netzteil." Das ist es. Die meisten Drucker haben ein einzelnes Netzteil, mit dem sie alles mit Strom versorgen (wie die Tintenpatrone, den Drucker, das Netzkabel usw.), aber die meisten haben auch ein paar Gemeinsamkeiten: Sie alle haben einen Lüfter, und sie alle müssen von einem Softwareprogramm eingerichtet werden, und jedes dieser Programme ist auf vielen verschiedenen Computertypen verfügbar.

"Ich hatte das große Glück, einer derjenigen zu sein, die den Menschen geholfen haben, den Drucker zu bekommen, den sie brauchten, und ich musste mich sehr anstrengen, um sicherzustellen, dass ich mein Geld immer noch benutzen kann, aber das ist bei vielen anderen Menschen nicht der Fall, weshalb es sehr wichtig ist, den Unterschied zwischen den drei auf dem Markt erhältlichen Druckertypen zu verstehen.